IGU
      Startseite
      Firmenportrait

 Arbeitsfelder
      Umwelt
      Baugrund

      Flächenkonversion
      Gebäude
      Arbeitsschutz
      Geotechnik

 Projekte
  
    Referenzlisten

 Kontakt
      Team
      Anfahrt
      Impressum

Gebäude

Ein Gebäudeabbruch ist nach den Anforderungen unseres modernen Abfallrechts so zu durchzuführen, dass die anfallenden Materialien weitmöglichst getrennt erfasst und verwertet werden können (selektiver Rückbau). Ferner ist Sorge dafür zu tragen, dass Kontaminationen in der Bausubstanz rechtzeitig erkannt werden, um eine Rückführung von Schadstoffen in den Stoffkreislauf zu unterbinden und darüber hinaus Entsorgungsproblemen und Verzögerungen im Bauablauf vorzubeugen.

Das Schadstoffrepertoire in Gebäuden ist überwiegend gekennzeichnet durch Stoffe wie Asbest, Künstliche Mineralfasern (KMF), Polychlorierte Biphenyle (PCB), Polycyclische Aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK), Holzschutzmittel sowie Mineralölverunreinigungen.

Wir bieten unseren Kunden eine umfassende und kompetente Beratung in allen Fragen rund um den Gebäuderückbau und Schadstoffsanierungsmaßnahmen.

Besteht ein Verdacht auf Kontaminationen erarbeiten wir auf Basis der vorliegenden Informationen ein individuelles Untersuchungskonzept und führen bei Bedarf eine Gebäudebegehung, Materialprobenahmen und Analysen durch.

Anhand der Befunde wird ein Schadstoffgutachten mit Schadstoffkataster erstellt. Darüber hinaus erarbeiten wir Konzepte für Sanierung, Rückbau und Entsorgung sowie Kostenschätzungen und Ausschreibungsunterlagen.

In der Rückbauphase sind wir auf der Baustelle für Sie präsent und sorgen als Fachbauleiter für die ordnungsgemäße, termingerechte und wirtschaftliche Abwicklung des Bauvorhabens.

Unser Leistungsspektrum Gebäude im Einzelnen:

  • Gebäudeerkundung, Materialprobenahme
  • Laboranalytische Untersuchung von Materialproben
  • Schadstoffkataster incl. Gebäudeplan
  • Schadstoffgutachten
  • Rückbau- und Sanierungskonzepte
  • Arbeitsschutzkonzepte, sanierungsbegleitende Schadstoffmessungen
  • Entsorgungs-/Verwertungskonzepte
  • Kostenberechnungen
  • Erstellung von Leistungsverzeichnissen, Durchführung von Ausschreibungen
  • Fachbauleitung, Abschlussdokumentation

Ansprechpartner:

  • Herr Hoffmann
IGU Wetzlar GmbH | info@igu-wetzlar.de | Ernst-Befort-Str. 15 | 35578 Wetzlar | Tel. 06441 / 679 09-0 | Fax 06441 / 679 09-67